Vegetarischer Sabbat-Bagel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarischer Sabbat-BagelDurchschnittliche Bewertung: 4157

Vegetarischer Sabbat-Bagel

Rezept: Vegetarischer Sabbat-Bagel
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel (feingehackt)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
450 g Kastanie aus der Dose
5 EL trockener Rotwein
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Sesambagels
Frischkäse zum Bestreichen
1 Ei (hartgekocht)
2 EL frische Petersilie (gehackt)
frische Petersilienzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten dünsten, bis die Zwiebel weich ist. Kastanien und Wein gründlich unterrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2

Die Kastanienmischung in ein Rührgerät geben und pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

3

Den Bagel waagerecht in zwei Hälften schneiden und die Schnittflächen mit Käse bestreichen. Die Kastanien-Pastete auf die Bagel-Hälften verteilen und gleichmäßig verstreichen.

4

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und getrennt durch ein Sieb passieren. Die Pastete abwechselnd
mit dem gesiebten Eiweiß und Eigelb Iinienförmig verzieren. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Jede Bagel-Hälfte mit einem Petersilienzweig garnieren und servieren.