0
Drucken
0

Vegetarisches Frühlingscurry

Vegetarisches Frühlingscurry
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Die Bohnen waschen und die Enden abknipsen. Die Möhren putzen, schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Das Gemüse nacheinander in kochendem Salzwasser bissfest garen (Brokkoli 4 Minuten, Möhren 5 Minuten, Bohnen 8 Minuten), abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3

In einem Topf das Öl erhitzen, die Currypaste unterrühren, dann den Knoblauch dazugeben und mit der Kokosmilch ablöschen. Kurz aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren.

4

Die Paprikastreifen dazugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Brokkoli, Bohnen und Möhren dazugeben und weitere 3 Minuten mitgaren. Das Gemüsecurry mit Salz abschmecken und nach Belieben mit Koriander garniert servieren. Dazu passt Basmatireis.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages