Veilchen-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Veilchen-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Veilchen-Pfannkuchen

Rezept: Veilchen-Pfannkuchen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
2 Eier
225 g Mehl
3 EL Zucker
1 Msp. Backpulver
500 ml Milch
Butter zum Braten
4 EL Veilchen
Für die Füllung
200 ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
4 EL Veilchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig die Eier mit dem Mehl, Zucker, Backpulver und der Milch verrühren und 20 Minuten ruhen lassen.
2
In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und eine kleine Schöpfkelle Teig einfüllen. Durch leichtes Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen und mit ein paar Veilchenblüten bestreuen. 1-2 Minuten braten, wenden und weitere 1-2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.
3
Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Die Pfannkuchen mit der Sahne bestreichen, mit einigen Veilchenblüten bestreuen, aufrollen und auf Teller angerichtet servieren.