Venezianische Knusperwolken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Venezianische KnusperwolkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Venezianische Knusperwolken

Venezianische Knusperwolken
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig:
Hier kaufen!50 g Zitronat
Hier kaufen!50 g Orangeat
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gehackte Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.125 g gehackte Haselnüsse
100 g Zucker
3 EL Mehl
200 ml Schlagsahne
20 g Margarine
Außerdem:
Hier kaufen!200 g Zartbitter oder Vollmilch Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronat und Orangeat sehr fein hacken und mit den Mandeln, Haselnüssen, Zucker und dem Mehl vermischen.

2

Die Sahne mit der Margarine in einem Topf aufkochen.

Die Nuss-Mehl-Mischung unterrühren und nochmals aufkochen lassen.

3

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und etwas flach drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas:Stufe 2-3) für etwa 15-20 Minuten backen.

Auskühlen lassen.

4

Die Kuvertüre in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

Auf dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Unterseite der Plätzchen damit bestreichen.