Venusmuschel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Venusmuschel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Venusmuschel-Suppe

mit Gemüse

Venusmuschel-Suppe
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Frischkäse
75 g ungesalzene Butter
1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
1 Apfel (in Scheiben)
1 gepresste Knoblauchzehe
3 EL mildes Currypulver
350 g kleine Maiskolben aus dem Glas
600 g Fischbrühe
225 g Kartoffeln (geschält und gekocht)
24 Perlzwiebeln
40 kleine, frische Venusmuscheln
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
8 Limettenspalten zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frischkäse in einen Topf geben und bei hoher Temperatur etwas einkochen lassen.

2

Butter in einem anderen Topf schmelzen. Zwiebel, Apfel, Knoblauch und Curry dünsten, bis die Zwiebel durchsichtig, aber nicht braun ist.

Reduzierten Frischkäse einrühren.

3

Die restliche Butter in einem anderen Topf schmelzen. Die Maiskolben zugeben und 5 Minuten kochen. Die Hitze erhöhen, Creme-Mischung und Brühe zufügen und zum Kochen bringen.

4

Kartoffeln, Perlzwiebeln und Muscheln zugeben. Zugedeckt kochen, bis sich die Muscheln öffnen. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen.

Gut würzen und mit Limettenspalten verziert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt frischen Muscheln können Sie welche aus Glas nehmen.