Venusmuscheln mit Paprika und Zitronengras Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Venusmuscheln mit Paprika und ZitronengrasDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Venusmuscheln mit Paprika und Zitronengras

Venusmuscheln mit Paprika und Zitronengras
550
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln mit kochendem Salzwasser übergießen und circa 10 Minuten einweichen lassen. Muscheln säubern. Bereits geöffnete wegwerfen. Muscheln in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen.

2

Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln schräg in Stücke, Zucchini in Scheiben und Zitronengras klein schneiden.

3

Nudeln und Muscheln abgießen. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Öl im Wok erhitzen. Gemüse, Zitronengras und Sprossen darin circa 7 Minuten braten. Nudeln und Muscheln zugeben und circa 2 Minuten mitbraten. Mit Limettensaft, Korianderpulver, Salz und Pfeffer würzen. Frischen Koriander abspülen, trockenschütteln, fein hacken und über die Muscheln streuen.