Verlorene Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Verlorene EierDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Verlorene Eier

Rezept: Verlorene Eier
85
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 sehr frische Eier
1 l Wasser
100 ml Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Essig in einem flachen Topf aufkochen.
Je 1 Ei in einer Tasse aufschlagen.
Das kochende Wasser mit einem Löffel in kreisende Bewegungen bringen und das Ei behutsam am Topfrand in das Wasser gleiten lassen.
3-4 Minuten pochieren, bis das Weiße  gestockt und der Dotter noch weich ist.

2

Die Eier einzeln mit dem Schaumlöffel herausnehmen uind abkühlen lassen. Die Ränder glatt schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Kein Salz in das Kochwasser geben, da es die Eiweißgerinnung behindert. Die Säure des Essigs hält das Ei zusammen.

Lecker schmecken verlorene Eier beispielsweise auf Toastbrot, mit Spinat, mit Senf-, Kräuter-, Frikasseesauce oder als Garnitur für Steaks und Gemüseplatten.