Verlorene Eier auf Tomatenreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Verlorene Eier auf TomatenreisDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Verlorene Eier auf Tomatenreis

Rezept: Verlorene Eier auf Tomatenreis
310
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier (Größe M)
Essig
1 gehackte Zwiebel
1 grüne Paprikaschote , in Streifen geschnitten
4 EL Öl
2 Tassen Langkornreis
1 kleine Dose Tomatenmark
3 Tassen Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
1 Msp Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebelwürfel und Paprikastreifen in der Pfanne im heißen Öl etwa 1 Minute andünsten. Reis und Tomatenmark hinzufügen und gut verrühren. Heiße Fleischbrühe darübergießen, etwas Salz, Pfeffer und fein geriebenen Thymian hinzufügen.

2

Alles aufkochen und zudecken bei schwacher Hitze etwa 18 Minuten ausquellen lassen. 

3

In der Zwischenzeit 1 l Wasser und Essig zusammen aufkochen. Die Eier einzeln in eine Tasse schlagen und in das heiße Essigwasser gleiten lassen. Eier 5 Minuten darin ziehen lassen und mit der Siebkelle herausnehmen. Eier auf dem Reis anrichten.