Verlorene Eier in Weinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Verlorene Eier in WeinsauceDurchschnittliche Bewertung: 41526

Verlorene Eier in Weinsauce

Verlorene Eier in Weinsauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
trockener Weißwein
1 EL Kräuteressig
1 TL Senf
4 Eier
1 Päckchen weiße Sauce
1 EL saure Sahne
gehackte Petersilie
Tomaten geachtelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mikrowellenrezept: Den Weißwein mit 1/4 l Wasser, Kräuteressig und Senf gut verrühren, in eine Glasform geben und zugedeckt bei 100 zum Kochen bringen.

2

Die Eier nacheinander aufschlagen, in die Flüssigkeit gleiten lassen, zugedeckt in etwa 3 Min. bei 60 garen. Die Eier herausnehmen.

3

Die weiße Sauce in die Weinflüssigkeit einrühren und zugedeckt in 3 Min. bei 100 garen lassen. Während der Garzeit umrühren. Die Sahne unterrühren, die Sauce über die Eier geben, mit Petersilie bestreuen und mit Tomatenachteln garnieren.