Verlorenes Ei mit grünem Dip und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Verlorenes Ei mit grünem Dip und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Verlorenes Ei mit grünem Dip und Kartoffeln

Verlorenes Ei mit grünem Dip und Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g neue, kleine Kartoffeln
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Salz
4 Eier
80 g frische, gemischte Kräuter (etwa zu gleichen Teilen Borretsch, Kerbel, Sauerampfer, Pimpinelle, Petersilie, Dill)
250 g saure Sahne
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
frische Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2
1 l Wasser in einem Topf zum Sieden bringen (Wasser sollte ca. 8 cm hoch sein) zum Sieden bringen. Den Weinessig und 1 TL Salz hinzufügen. Die Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in eine Tasse geben. Die Eier einzeln in das Essigwasser gleiten lassen und ca. 4 Minuten pochieren. Das Wasser nicht kochen lassen, die Eier sollten nur noch ziehen.
3
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen, fein hacken und mit der sauren Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Kartoffeln abgießen und in heißer Butter schwenken. Zusammen mit den pochierten Eiern und der Sauce auf Tellern anrichten und mit frischen Kräutern garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages