Vichysoisse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VichysoisseDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Vichysoisse

Vichysoisse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lauch
300 g mehligkochende Kartoffeln
1 EL Butter
1 Schinkenknochen
1 Bund Petersilie
1 l Hühnerbrühe
Milch
Muskat
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salz
leicht geschlagene süße Sahne
Schnittlauchröllchen für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen und in dicke Ringe schneiden, die Kartoffeln schälen und grob würfeln. 

2

Die Butter in einem Topf zerlassen und den Lauch ca. 5 Minuten darin andünsten. 

3

Nun die Kartoffelwürfel, Schinkenknochen und gehackte Petersilie zugeben. Die Hühnerbrühe angießen und alles bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten kochen.
Anschließend den Schinkenknochen entfernen. 

4

Die Suppe mit dem Gemüse über einem Topf durch ein Sieb laufen lassen und dabei das Gemüse durch das Sieb passieren.
Den Topf zurück auf den Herd stellen, die Milch einrühren und die Suppe zum Kochen bringen. 

5

Mit den Gewürzen abschmecken, dann vom Herd nehmen und die geschlagene Sahne unterziehen. 

6

Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Vichysoisse ist eine klassische Suppe, die sowohl heiß als auch kalt gereicht werden kann.