Vichyssoise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VichyssoiseDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Vichyssoise

Vichyssoise
40 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
450 g Porree (nur die weißen Teile)
450 g Kartoffeln
50 g Butter
1 l Wasser
Salz
Pfeffer
900 ml Milch
Garnierung
saure Sahne
2 EL frischer Schnittlauch klein geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Porree klein schneiden und die Kartoffeln würfeln. Die Butter in einem großen, schweren Topf zerlassen. Den Porree hineingeben, den Topf abdecken und auf ganz niedriger Stufe unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten dünsten.

2

Die Kartoffeln unterrühren und auf mittlerer Stufe und häufigem Rühren 2 Minuten andünsten.

3

Das Wasser und 1 Prise Salz zugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Inhalt in die Küchenmaschine füllen und zu glattem Püree verarbeiten. Die Mischung dann mit einem Holzlöffel durch ein Sieb in einen sauberen Topf streichen. Die Milch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Suppe wieder erhitzen. Mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen. Für 4-8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit saurer Sahne und Schnittlauch garniert in gekühlten Schälchen servieren.