Vielkornwaffeln mit Bananen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vielkornwaffeln mit BananenDurchschnittliche Bewertung: 51510

Vielkornwaffeln mit Bananen

Vielkornwaffeln mit Bananen
230
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
125 g Butter
Hier kaufen!80 g Maismehl
80 g Mehl
90 g Vollkornweizenmehl
3 Eier
Milch (1,5 % Fett)
1 EL Zucker
Salz
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
2 Bananen
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
Für das Waffeleisen
geschmacksneutrales Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bei schwacher Hitze zerlassen und etwas abgekühlt in eine Schüssel gießen. Das Mehl unterrühren. Die Eier verquirlen, bis sie hellgelb und schaumig sind und zum Mehl rühren. Die Milch in kleinen Portionen unter Rühren zugießen, bis ein glatter, pfannkuchenähnlicher Teig entsteht. Mit dem Zucker, Salz, der Zitronenschale und dem Zimt würzen. Den Teig ruhen lassen. Die Bananen in möglichst dünne Scheiben schneiden und mit dem Puderzucker vermischen. Die Bananen unter den Teig geben.

2

Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Öl bepinseln. Bevor das Öl zu rauchen beginnt, mit einem Schöpflöffel Teig einfüllen. Das Waffeleisen schließen und andrucken. Wenn kein Dampf mehr austritt, die braune Waffel mit einer Gabel auf ein Gitter zum Ausdampfen legen. Auf diese Weise alle Waffeln backen.