Vierfrucht-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vierfrucht-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 41525

Vierfrucht-Konfitüre

Vierfrucht-Konfitüre
30 min.
Zubereitung
34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser Gläser, á 250 ml
250 g Himbeeren
250 g Erdbeeren
250 g Johannisbeeren
250 g Rhabarber
500 g Gelierzucker 2:1
1 unbehandelte Zitrone Saft
50 ml Cassis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gläser und Twist-Off-Deckel heiß ausspülen und abtrocknen lassen.
2
Die Himbeeren putzen und verlesen lassen. Die übrigen Beeren waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen.
3
Den Rhabarber putzen, waschen, dünn schälen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.
4
Die Beeren in einen Topf geben und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken, Rhabarber hinzufügen. Gelierzucker und Zitronensaft untermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und den Cassis hinzugeben.
5
Die Marmelade in die Gläser geben, verschließen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.