Vierkorn-Crêpes aus dem Backofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vierkorn-Crêpes aus dem BackofenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Vierkorn-Crêpes aus dem Backofen

Rezept: Vierkorn-Crêpes aus dem Backofen
290
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
Für 12 Crêpes von etwa 15 cm ∅
1 EL geklärte Butter
125 g Vierkornmehl
Salz
1 TL Vanillezucker
2 TL Zucker
1 Ei
1 Eigelb
250 ml Milch
1 EL Kirschwasser
Für die Füllung
80 g rote Konfitüre
1 EL Kirschwasser
Für die Fertigstellung
Jetzt kaufen!Puderzucker
2 EL Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die geklärte Butter zerlassen und abkühlen lassen- Das Mehl mit Salz, dem Vanillezucker und dem Zucker in eine Schüssel füllen. Das Ei mit dem Eigelb verquirlen und mit dem Mehl vermischen - zunächst mit dem Handmixer, dann mit dem Kochlöffel. Den festen Teigkloß dann mit der Milch, die portionsweise mit dem Handmixer untergerührt wird, wieder verdünnen. Die zerlassene Butter unter den cremigen, dickflüssigen Teig rühren. Mit Kirschwasser aromatisieren. Den Teig ruhen lassen.

2

Für die Füllung die Konfitüre mit dem Kirschwasser verrühren.

3

Den Teig mit 1,5 Esslöffeln Wasser aufschlagen. In einer beschichteten oder schweren Pfanne etwas geklärte Butter bei starker Hitze heiß werden lassen. Etwa 2 Esslöffel Teig einfüllen und durch Rundschwenken der Pfanne gleichmäßig dünn verteilen. Die Crêpe bei mittlerer Hitze backen, bis sie unten braun ist und oben Blasen wirft. Mit dem Spatel wenden und auf der zweiten Seite backen. Auf diese Weise alle Crêpes fertig backen und auf einem heißen Teiler, von einem Tuch bedeckt, warm halten. Vor dem Servieren den Backofen auf 180° vorheizen. Die Crêpes jeweils mit etwa 1 Teelöffel Konfitüre dünn bestreichen, einrollen und in eine feuerfeste Form legen. Für etwa 8 Minuten in den Backofen (Mitte, Umluft: 150°) stellen.