Vietnamesische Garnelenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vietnamesische GarnelenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3159

Vietnamesische Garnelenröllchen

Rezept: Vietnamesische Garnelenröllchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
175 ml Limettensaft
2 TL geriebene Limettenschale
80 ml süße Chilisauce
2 TL Chilisauce
Hier bestellen2 TL geriebener Palmzucker oder brauner Zucker
12 x 15 cm Reispapierblatt
12 gekochte mittlere Garnelen , geschält und der Länge nach halbiert
1 kleine Karotte , in 5 cm lange Julienne geschnitten
1 kleine Gurke , in 5 cm lange Julienne geschnitten
Avocado , in Scheiben geschnitten
3 EL frische Korianderblatt
2 EL grob gehackte frische vietnamesische Minze
5 Frühlingszwiebeln , diagonal in leine Ringe geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Limettensaft und -schale, Chilisauce, Fischsauce und Zucker in einer Schüssel verrühren.

2

Nun die Reispapierblätter nacheinander zubereiten. Jedes Blatt 10 Sekunden in eine Schüssel mit warmem Wasser tauchen, bis es geschmeidig wird. Dann auf die Arbeitsfiäche legen. ANschließend 2 Garnelenhälften und eine kleine Menge der restlichen Zutaten auf eine Seite des Reispapierblattes legen, mit 1 TL Sauce beträufeln. Die Seiten einschlagen und fest aufrollen. Restliche Sauce als Dip dazu servieren.