Vietnamesische Garnelensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vietnamesische GarnelensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Vietnamesische Garnelensuppe

Rezept: Vietnamesische Garnelensuppe
170
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
8 rohe Garnelen
1 grüne Chilischote
100 g frische Sojasprossen
1 Fleischtomate
1 Scheibe frische Ananas
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen3 EL Fischsauce
1 TL Sojaöl
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt kaufen!Saft einer halben Limetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Köpfe der Garnelen entfernen. Die Garnelen aus den Schalen lösen, am Rücken leicht einschneiden und den schwarzen fadenförmigen Darm herauslösen. Die Garnelen dann kalt abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen.

2

Die Chilischote waschen und in dünne Ringe schneiden. Sojabohnensprossen in einem Sieb heiß abspülen und abtropfen lassen. Den Stielansatz der Tomate entfernen. Tomate mit kochendheißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, leicht auspressen und in Stücke schneiden. Die Ananasscheibe schälen und in Stückchen schneiden.

3

300 ml Wasser mit Fischsauce und Öl aufkochen lassen. Garnelen, Sprossen, Tomatenstücke, Ananas und Schotenringe hineingeben und alles 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.