Vitello tonnato Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vitello tonnatoDurchschnittliche Bewertung: 31517

Vitello tonnato

Rezept: Vitello tonnato
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kalbslende , entbeint
2 Karotten in dünnen Scheiben
1 Zwiebel in dünnen Ringen
2 Selleriestangen in dünnen Ringen
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
2 Lorbeerblätter
1 l trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
Thunfischsauce
140 g Thunfisch (im eigenen Saft) aus der Dose, abgetropft
4 in Öl eingelegte Sardellenfilets abgetropft und fein gehackt
60 g Kapern abgespült und fein gehackt
60 g Gewürzgurke abgetropft und fein gehackt
2 Eigelbe
4 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml natives Olivenöl extra
Garnierung
Zitronenscheibe
frisch gehackte glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch mit Karotten, Zwiebel, Sellerie, Nelken und Lorbeerblättern in eine nicht metallene Schale legen. Wein zugießen und das Fleisch gründlich darin wenden. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Fleisch aus der Marinade nehmen und zusammenbinden. Marinade in einem großen Topf erhitzen. Fleisch hineingeben und so viel kochendes Wasser zugießen, bis es bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei geringer Hitze1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist. Auf einem Teller abkühlen lassen und bis zum Servieren kaltstellen. Kochsud aufbewahren.

Thunfisch, Sardellen, Kapern und Gurken glatt pürieren. Eigelb und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Öl unter Rühren langsam zugeben. Thunfischmischung unterrühren und 2 Esslöffel des kalten Kochsuds zugeben, salzen und pfeffern. Mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren das Fleisch auspacken, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 3- 5 mm dünne Scheiben schneiden. Diese auf einem Servierteller fächerförmig ausbreiten. Thunfischsauce durch rühren und über das Fleisch löffeln. Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren und servieren.