Vitello tonnato Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vitello tonnatoDurchschnittliche Bewertung: 41521

Vitello tonnato

Kalbfleisch mit Thunfischsauce

Vitello tonnato
450
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
8 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbfleisch aus der Keule
1 Bund Suppengrün
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 TL Salz
1 l Hühnerbrühe (Instant)
trockener Weißwein
1 Bund Petersilie
1 Eigelb
4 Sardellenfilets
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (210 g)
3 EL Kapern
2 EL Keimöl
100 ml Milch
1 ungespritzte Zitrone
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch abspülen. Das Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Die Knoblauchzehe schälen. Alles mit dem Lorbeerblatt und dem Salz in der Hühnerbrühe einmal aufkochen, dann 1 bis 1,5 Stunden köcheln lassen.

2

Den Weißwein und die gewaschene Petersilie hinzufügen. Das Fleisch in der Brühe in etwa 6 Stunden abkühlen lassen.

3

Für die Sauce das Eigelb mit den Sardellen, dem abgetropften Thunfisch und 2 EL Kapern pürieren. Langsam das Öl unterrühren. 5 EL von der Kalbsfleischbrühe, die Milch und den Saft von einer halben Zitrone hinzufügen. Mit dem Pfeffer abschmecken.

4

Das Kalbfleisch in dünnen Scheiben auf Portionstellern anrichten und die Sauce darübergießen. Mit Zitronenscheiben und den restlichen Kapern garnieren.