Vogelbeerkrapfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VogelbeerkrapfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Vogelbeerkrapfen

Rezept: Vogelbeerkrapfen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Kartoffeln
3 Eigelbe
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 EL Butterflocke
100 ml Milch
50 g Mehl
60 g kandierte eingelegte Vogelbeere
Frittierfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser weich kochen.
Abgießen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Auf ein Backblech geben und im Backofen 10 bis 15 Minuten ausdämpfen lassen.

2

Die Kartoffelmasse aus dem Ofen nehmen und die Eigelbe unterrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

3

Die Milch in einem Topf aufkochen und das Mehl einrühren, bis sich ein zäher Teig bildet.
Den Brandteig unter die Kartoffelmasse mischen. Die Vogelbeeren abgießen, trocken tupfen und dazugeben.
Zwei EL in Öl tauchen und damit Nocken vom Kartoffel-Vogelbeer-Teig abstechen
Fett in einer Fritteuse erhitzen und nacheinander die Vogelbeerkrapfen darin goldbraun backen.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.