Vollkorn-Aprikosen-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkorn-Aprikosen-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 41535

Vollkorn-Aprikosen-Schnitten

Rezept: Vollkorn-Aprikosen-Schnitten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (ca. 30x40 cm)
500 g Aprikosen
Mehl zum Bestauben
Butter für das Blech
200 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
300 g Vollkornmehl
Haselnüsse hier kaufen.150 g gemahlene Haselnüsse
120 ml Milch
Sonnenblumenkerne online kaufen!100 g geschälte Sonnenblumenkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, von den Kernen befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Mehl bestauben.

2

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech einfetten.

3

Die Butter mit dem Zucker und einer Prise Salz cremig rühren und die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Nüssen mischen und abwechselnd mit der Milch zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Aprikosen zum Schluss unterheben, den Teig auf das vorbereitete Backblech streichen, mit den Sonnenblumenkernen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen, Stäbchenprobe machen. Den Kuchen rechtzeitig mit gebuttertem Backpapier abdecken, damit er nicht verbrennt.

4

Den fertig gebackenen Kuchen aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.