0
Drucken
0

Vollkorn-Kräuter-Spätzle

Vollkorn-Kräuter-Spätzle
239
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Mehle mit Eiklaren, Muskatnuss, wenig Meersalz und etwas Wasser zu einem zähflüssigen, geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig mit dem Kochlöffel so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Anschließend kurze Zeit ruhen lassen.

2

Inzwischen Kräuter waschen, abzupfen, fein schneiden und unter den Spätzleteig rühren. Teig mit einer Spätzlepresse in reichlich kochendes Wasser drücken und aufkochen lassen. Spätzle sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen.

3

Aus dem Wasser nehmen, abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen. Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle darin schwenken.

Top-Deals des Tages
Baytter 1,3L doppelstöckiger Eiswürfelbehälter Edelstahl Eiseimer Eisbehälter mit Zange und Deckel
VON AMAZON
21,09 €
Läuft ab in:
Glorytec Premium Marinierspritze Mit KOSTENLOSEM Marinierpinsel zum Marinieren von Fleisch und Braten zu Ostern - Marinierspritze inklusive 2 unterschiedlicher Nadeln - Marinierpinsel kostenlos dabei
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
Preis: 75,99 €
43,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages