Vollkorn-Kräuter-Spätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkorn-Kräuter-SpätzleDurchschnittliche Bewertung: 5151

Vollkorn-Kräuter-Spätzle

Vollkorn-Kräuter-Spätzle
239
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1

Mehle mit Eiklaren, Muskatnuss, wenig Meersalz und etwas Wasser zu einem zähflüssigen, geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig mit dem Kochlöffel so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Anschließend kurze Zeit ruhen lassen.

2

Inzwischen Kräuter waschen, abzupfen, fein schneiden und unter den Spätzleteig rühren. Teig mit einer Spätzlepresse in reichlich kochendes Wasser drücken und aufkochen lassen. Spätzle sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen.

3

Aus dem Wasser nehmen, abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen. Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle darin schwenken.