Vollkorn-Lauch-Quiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkorn-Lauch-QuicheDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Vollkorn-Lauch-Quiche

Rezept: Vollkorn-Lauch-Quiche
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
Hier kaufen!125 g sehr feines Weizen-Vollkornmehl
60 g Butter
1 Prise Meersalz
2 EL Wasser
1 Ei
Füllung
600 g Lauch
100 g Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 ml Milch (1,5 % Fett)
4 Eier
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
außerdem
Butter zum Ausfetten
60 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit einem Messer das Mehl, die Butter und das Salz hacken, das Wasser und das Ei dazugeben, alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Daraus eine Kugel formen und 1/2 Stunde ruhen lassen.

2

Inzwischen den Lauch putzen, waschen, in Streifen schneiden, die Zwiebeln schälen, ebenfalls in Streifen schneiden. Beides in heißem Olivenöl andünsten. Die Milch mit den Eiern verrühren, mit Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen, mit Lauch- und Zwiebelstreifen mischen.

3

Eine Springform mit 28 cm Durchmesser einfetten, den Teig ausrollen, in die Form füllen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Mehrmals mit einer Gabel eiastechen und bei 175°C 10 bis 15 Minuten ohne Belag, d.h. blind, backen.

4

Die Füllung auf dem Mürbeteigboden verteilen und bei 175°C weitere 25 bis 30 Minuten backen. Etwa 10 Minuten vor Backende mit Käse bestreuen.