Vollkorn-Pastateig (Grundrezept) Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Vollkorn-PastateigDurchschnittliche Bewertung: 3.71567
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Vollkorn-Pastateig

(Grundrezept)

Rezept: Vollkorn-Pastateig

Vollkorn-Pastateig - Frische, selbstgemachte Nudeln sind geschmacklich nicht zu überbieten

480
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (67 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Handmixer, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

Vollkorn-Pastateig: Zubereitungsschritt 1
1

Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Olivenöl, Salz und 3-4 EL Wasser zum Mehl geben.

Vollkorn-Pastateig: Zubereitungsschritt 2
2

Mit den Knethaken des Handmixers verkneten, bis die Zutaten sich verbinden und zu einer Kugel zu formen beginnen (je nach Größe der Eier kann der Wasserbedarf etwas höher sein).

Vollkorn-Pastateig: Zubereitungsschritt 3
3

Pastateig auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche geben und mit den Händen 5 Minuten kneten, dabei, wenn nötig, etwas Mehl zusätzlich auf die Arbeitsfläche geben.

Vollkorn-Pastateig: Zubereitungsschritt 4
4

Pastateig halbieren. Teigportionen in Klarsichtfolie wickeln. Bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Frisch zubereitete Pasta mit dem Nudelholz oder einer Nudelmaschine sehr dünn ausrollen und in die gewünschte Form schneiden (z. B. breite oder schmale Bandnudeln). Geben Sie die Pasta in reichlich kochendes, gesalzenes Wasser, reduzieren die Hitze und lassen sie 1–2 Minuten kochen. Die Nudeln mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben oder in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Sauce Ihrer Wahl servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Klasse Rezept und Klasse Anleitung !