Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 3158

Vollkornbrot

Vollkornbrot
90
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 18 Scheiben
500 g Vollkornmehl (nach Belieben Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste oder Buchweizen)
1 Paket Trockenhefe
4 TL Brotgewürz
200 ml Milch (1,5 % Fett) (oder Buttermilch)
200 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Mehl, Hefe, Salz und Brotgewürz in eine Schüssel geben.

 

2

Dann die Milch-Wasser-Mischung erwärmen, über die Mehl-Mischung gießen und mit dem Mixer (Knethaken), der Küchenmaschine oder mit den Händen gut vermengen.

3

Den Teig 30 Minuten im auf 50 °C vorgewärmten Backrohr gehen lassen, dabei mit einem Geschirrtuch bedecken. Dann den Teig noch einmal mit der Teigspachtel durchkneten.

4

Nun das Backrohr auf 170 °C vorheizen. Anschließend den Teig noch einmal bei Zimmertemperatur gehen lassen (bis das Backrohr heiß ist) und noch einmal durchkneten.

5

Den Teig in eine beschichtete Kastenform geben und ca. 40-50 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Gerste oder Buchweizen zum Brotbacken verwendet werden, mischen Sie das Mehl 1 : 1 mit Weizen- oder Dinkelmehl, da das Brot sonst zerfällt. Gerste und Buchweizen enthalten nämlich kein so genanntes Klebereiweiß.

Sie können natürlich nach Belieben Ölsaaten (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Walnüsse etc.) in das Brot einarbeiten. Es bekommt dadurch einen höheren Vitamin- und Mineralstoffgehalt, allerdings erhöht sich dann auch der Fettgehalt.