Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 41525

Vollkornbrot

mit Lachs-Apfel-Tatar

Rezept: Vollkornbrot
270
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Boskop-Äpfel
2 EL Zitronensaft
160 g Räucherlachs
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Frischkäse (fettarm)
4 EL Naturjoghurt (fettarm)
4 Scheiben Vollkornbrot
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen, trocken reiben und vierteln. Die Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfel mitsamt der Schale in sehr feine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht braun verfärben.

2

Den Räucherlachs ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden. Die Lachswürfel mit den Apfelwürfeln vermischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Frischkäse mit dem Joghurt verrühren.

3

Die Vollkornbrotscheiben mit der Frischkäsemischung bestreichen und nach Belieben diagonal halbieren, sodass Dreiecke entstehen. Die Brote auf Teller legen und schließlich das Lachs-Apfel-Tatar darauf verteilen.

4

Den Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen und die Brote nach Belieben damit garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können das Lachs-Apfel-Tatar auch genauso gut auf kleine runde Pumpernickel oder Baguettescheiben verteilen und als Fingerfood auf einer Party servieren.