Vollkornbrot mit nussiger Kürbiscreme Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Vollkornbrot mit nussiger KürbiscremeDurchschnittliche Bewertung: 41536

Vollkornbrot mit nussiger Kürbiscreme

Vollkornbrot mit nussiger Kürbiscreme

Vollkornbrot mit nussiger Kürbiscreme - Dieser Brotaufstrich ist ein ganz besonderer Genuss!

309
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (36 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kürbis waschen, halbieren, entkernen und auf ein mit 1 EL Öl ausgestrichenes Backblech legen. Paprikaschote waschen, putzen, halbieren und mit der Hautseite nach oben ebenfalls auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 30 Minuten garbacken.

2

Inzwischen Knoblauch schälen und mit Walnüssen fein hacken.

3

Kürbisfruchtfleisch von der Schale lösen und mit der Paprikaschote grob hacken. Zusammen in eine Schüssel geben.

4

Knoblauch und Nüsse unter das Gemüse mengen und restliches Öl unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

5

Inzwischen Rucola waschen und trockenschleudern.

6

Kürbiscreme auf die Brotscheiben streichen und mit Rucola garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Creme hält sich im Kühlschrank etwa 3 bis 4 Tage.