Vollkornbrot mit Pfeffermakrele Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Vollkornbrot mit Pfeffermakrele

Vollkornbrot mit Pfeffermakrele
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Brote
40 g weiche Butter oder Margarine
1 EL Meerrettich
1 kleines Bund Schnittlauch
2 Tomaten
4 Scheiben Vollkornbrot
Salz
200 g Makrelenfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bzw. Margarine mit dem Meerrettich verrühren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Diese unter die Butter-Merrettich-Masse heben. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, in dünne Scheiben schneiden und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

 

2

Die Vollkornbrote mit der Schnittlauchbutter bestreichen. Die Tomatenscheiben darauflegen und leicht salzen. Die Makrelenfilets von der Haut lösen und nach Belieben das Fett an der Rückseite abkratzen. Die Filets in Stücke pflücken und auf den Tomaten anrichten. Dazu schmeckt ein kühles Bier.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages