Vollkornbrot mit Rührei und Kresse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornbrot mit Rührei und KresseDurchschnittliche Bewertung: 41518

Vollkornbrot mit Rührei und Kresse

Rezept: Vollkornbrot mit Rührei und Kresse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Vollkorntoast
50 g Frischkäse Doppelrahmstufe
1 Fleischtomate
6 Cocktailtomaten
4 EL Schnittlauchröllchen
Sprossen nach Beleiben (z. B. Alfalfa-Sprossen)
junge Basilikumblatt
Petersilie
Für das Rührei
5 große Eier
50 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
Pfeffer weiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Toastbrotscheiben toasten, mit Frischkäse bestreichen. Die Tomate waschen, in 4 schöne Scheiben schneiden. Die Sprossen waschen, abtropfen, auf vier Brote geben, die Tomaten darauf verteilen. Die Cocktailtomaten waschen, in Spalten schneiden und zusammen mit den Basilikumblättchen auf den anderen 4 Broten verteilen.

2

Die Eier in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne zufügen und alles miteinander verquirlen. Eine Beschichtete Pfanne erhitzen, die Eiermischung hinein geben und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. In 8 Portionen teilen und jede Portion in die Mitte auf ein Toastbrot setzen, 4 Brote mit Schnittlauch und 4 mit Petersilie garnieren und sof0rt servieren.