Vollkornnudeln mit Pilzen und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Vollkornnudeln mit Pilzen und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.81534

Vollkornnudeln mit Pilzen und Parmesan

Rezept: Vollkornnudeln mit Pilzen und Parmesan

Vollkornnudeln mit Pilzen und Parmesan - Cremige Pilzsauce auf herzhaften Nudeln

381
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Während die Spaghetti garen, Rucola waschen, trockenschütteln und nach Belieben kleiner zupfen. Pilze putzen und je nach Größe kleiner schneiden.

3

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Die Pilze dazugeben und kurz und kräftig anbraten, salzen und pfeffern.

4

Abgetropfte Nudeln dazugeben, alles mischen und unter gelegentlichem Wenden erhitzen, bis die Nudeln wieder heiß sind. Nochmals abschmecken, in vorgewärmten Tellern anrichten. Rucola darauf verteilen und Parmesan darüberhobeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Liebe Frau Thriene, dafür müssen Sie auf den Button "Ins Kochbuch" rechts über dem Rezepttitel klicken. Viele Grüße aus der EAT SMARTER-Redaktion!