Vollkornnudeln mit Zucchini-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornnudeln mit Zucchini-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Vollkornnudeln mit Zucchini-Gemüse

Vollkornnudeln mit Zucchini-Gemüse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Vollkornnudel
Salz
1 Zucchini (200 g)
1 EL TK- Zwiebel
1 TL Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
(62,5 ml) Gemüsebrühe (instant)
1 TL Crème légère
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 TL grob geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vollkornnudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2

Die Zucchini waschen, den Stängelansatz und die Spitze entfernen, und die Zucchini würfeln.

Die Zwiebeln im heißen Öl glasig werden lassen.

Die Zucchiniwürfel zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

Alles zugedeckt 7 bis 8 Minuten dünsten. Anschließend das Tomatenmark und die Creme légère einrühren. Mit Salz und pfeffer abschmecken.

3

Die Nudeln in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Anschließend in einem vorgewärmten tiefen Teller anrichten und das Gemüse über die Nudeln geben.