Vollkornpasta in Ingwer-Soja-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornpasta in Ingwer-Soja-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Vollkornpasta in Ingwer-Soja-Sauce

Vollkornpasta in Ingwer-Soja-Sauce
710
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g schwarze Pilze (Asialaden) oder 100 g Egerlinge
400 g Vollkornnudel
Salz
1 kg Lauch
800 g Tomaten
Erdnussöl bei Amazon kaufen4 EL Erdnussöl
Hier kaufen!2 TL frisch geriebener Ingwer
2 Knoblauchzehen
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
250 ml Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
4 EL Sherry
Pfeffer
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze 15 Minuten in lauwarmes Wasser legen und quellen lassen. Die Vollkornnudeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.

2

Den Lauch putzen, in 3 cm lange Stücke, dann längs in fei ne Streifen schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3

Erdnussöl in einer großen Bratpfanne oder in einem Wok erhitzen. 1 Prise Salz, die Lauchstreifen, den Ingwer und die abgetropften, halbierten Pilze hineingeben. Unter ständigem Rühren bissfest garen. Tomatenwürfel und den gepressten Knoblauch hinzufügen und kurz mitdünsten.

4

Das Gemüse herausnehmen. Die Speisestärke mit der Brühe verrühren, in die Pfanne geben und aufkochen. Mit Sojasauce, Sherry, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Erneut aufkochen und mit den Nudeln und dem Gemüse vermischen. Nach Bedarf nochmals abschmecken und sofort servieren.