Vollkornpasta mit Kirschtomaten und Erbsen-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornpasta mit Kirschtomaten und Erbsen-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Vollkornpasta mit Kirschtomaten und Erbsen-Pesto

Vollkornpasta mit Kirschtomaten und Erbsen-Pesto
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel in Ringe oder Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Inzwischen den Knoblauch in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter andünsten, die Pistazien zugeben und mitdünsten. Die Erbsen unterrühren, mitdünsten, die Brühe angießen und alles zugedeckt 5 Minuten garen. Mit der Crème fraîche, dem Limettensaft und der Minze mischen und mit einem Schneidestab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Pesto warm halten. Die Zwiebelstreifen in heißem Olivenöl andünsten, die Tomaten zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker bestreuen und glasieren. Den Essig darüber träufeln und abschmecken. Die Spaghetti abgießen, mit den Tomaten mischen, auf vorgewärmte Teller verteilen, etwas Erbsen-Pesto darauf geben und mit Basilikumstreifen bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages