Vollkornpasta mit Tomaten und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornpasta mit Tomaten und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Vollkornpasta mit Tomaten und Basilikum

Rezept: Vollkornpasta mit Tomaten und Basilikum
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Vollkorn-Spaghetti
1 kg Fleischtomate reif
2 EL Tomatenmark
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
100 ml Gemüsebrühe
100 g gekochter Schinken (ohne Fettrand)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Spaghetti nah Packungsaufschrift bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten überbrühen, abziehen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, klein hacken und in Öl andünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen, mit Brühe angießen, die Tomatenwürfel zugeben und alles ca. 10 Min leise köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Schinken in Streifen schneiden, den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
2
Den Schinken zusammen mit den Nudeln zur Soße geben, untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen, mit Pfeffer bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.