Vollkornspaghetti mit Spinat und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornspaghetti mit Spinat und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 31512

Vollkornspaghetti mit Spinat und Schinken

Vollkornspaghetti mit Spinat und Schinken
422
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Spinat mit 2 EI Wasser in einen Topf geben, bei milder Hitze auftauen und in 10 Minuten garen, anschließend mit Salz, Pfeffer und einem Hauch frisch geriebener Muskatnuß würzen.

2

Spinat abtropfen lassen und grob hacken. Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen, die Nudeln darin in ca. 10 Minuten bißfest garen. 

3

Inzwischen den Schinken in Streifen schneiden. Das Ei verquirlen und mit Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuß und dem Käse verrühren.

4

Die Nudeln in einem Durchschlag abtropfen lassen, dann zurück in den Topf geben. Den Spinat unterheben, dann bei milder Hitze das Käse-Ei-Gemisch langsam unterrühren, bis das Ei gebunden hat.

5

 

Vorsicht, die Nudeln dürfen nicht zu heiß werden, sonst gerinnt das Ei. Nudeln anrichten und mit dem gekochten Schinken bestreuen.