Vollkornwaffeln mit Erdbeer-Sahne-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornwaffeln mit Erdbeer-Sahne-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91541

Vollkornwaffeln mit Erdbeer-Sahne-Füllung

Rezept: Vollkornwaffeln mit Erdbeer-Sahne-Füllung
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
80 g weiche Butter
80 g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
200 g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
100 g Joghurt
150 ml Milch
Außerdem
Butter für das Waffeleisen
150 g frische, reife Erdbeeren
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
250 ml Schlagsahne
100 g geschmolzene Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe unter die Butter rühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Das Vollkornmehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Joghurt nach und nach unter die Butter rühren. Soviel Milch zugeben, bis ein geschmeidiger, zähflüssiger Teig entstanden ist. Zum Schluss den Eischnee unterheben. In einem heißen Waffeleisen mit wenig Butter bepinselt nacheinander Waffeln ausbacken.

2

Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit dem Puderzucker und Zitronensaft pürieren. Danach das Püree durch ein Sieb streichen. Die Sahne steif schlagen und das Püree unterrühren. In einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen, die Herzwaffeln in einzelne Stücke teilen und die Hälfte mit der Sahne bedecken. Die übrigen Waffelherzen mit geschmolzener Schokolade verzieren, trocken lassen und je ein Schokoladenherz auf ein Sahneherz legen. Leicht andrücken und servieren.