Vollkornwaffeln mit Sauerkirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornwaffeln mit SauerkirschenDurchschnittliche Bewertung: 31514

Vollkornwaffeln mit Sauerkirschen

Vollkornwaffeln mit Sauerkirschen
290
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
Für 8 Waffeln
50 g Butter
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
Salz
1 Prise Backpulver
4 EL Zucker
250 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
1 EL weißer Rum
1 kleiner säuerlicher Apfel
Für die Beilagen
1 Glas Sauerkirschen (entsteint, etwa 600 g)
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Für das Waffeleisen
geschmacksneutrales Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Waffeln die Butter bei schwacher Hitze zerlassen und abkühlen lassen. Das Mehl mit Salz, dem Backpulver und dem Zucker in eine Schüssel geben. Die Milch mit dem Handmixer unterrühren. Die Eier trennen. Die Eiweiße knapp steif schlagen. Die Eigelbe verquirlen und mit dem Zimt und dem Rum in den Teig rühren. Den Apfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien, grob raspeln und unter den Teig mischen. Die Butter und den Eischnee unterheben. Den Teig ruhen lassen.

2

Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Saft auf 125 ml Flüssigkeit einkochen. Die Sauerkirschen zurück in den Saft geben. Die Speisestärke in etwas Wasser anrühren und den Saft damit eindicken. Die Kirschen warm stellen.

3

Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Öl einpinseln. Bevor das Öl zu rauchen beginnt, mit einem Schöpflöffel Teig einfüllen. Das Waffeleisen schließen und andrücken. Wenn kein Dampf mehr austritt, die braune Waffel mit einer Gabel auf ein Kuchengitter zum Ausdampfen legen. Das Eisen wieder einfetten und die restlichen Waffeln genauso backen. Die Waffeln mit einigen Löffeln Kompott belegen.

Zusätzlicher Tipp

Geben Sie nicht zuviel Zucker in den Waffelteig, er bräunt sonst beim Backen zu schnell. Auch mit Milch angerührter Teig bräunt rasch. Backen Sie erst eine Probewaffel. Ist diese gelungen, die anderen Waffeln in der selben Zeit backen. Hat Ihr Gerät einen Temperaturregler, stellen Sie diesen entsprechend der Backzeit der Probewaffel ein.