Vollkornwindbeutel mit Frischkäsecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornwindbeutel mit FrischkäsecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Vollkornwindbeutel mit Frischkäsecreme

Vollkornwindbeutel mit Frischkäsecreme
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
Teig
50 g Butter
200 ml Wasser
Hier kaufen!140 g feines Weizen-Vollkornmehl
4 Eier
Meersalz
Füllung
250 g Doppelrahmfrischkäse
wenig Sahne
1 Zwiebel
1 Bund frische Kräuter
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
einige Tropfen Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter und das Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Weizenvollkornmehl und das Meersalz dazugeben und mit dem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst.

2

Den Topf vom Feuer nehmen, leicht erkalten lassen und die Eier einzeln darunter rühren. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, 16 kleine Häufchen auf ein bemehltes Backblech spritzen und 40 bis 45 Minuten ausbacken. Dann bei 225°C noch 5 Minuten backen.

3

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit etwas Sahne cremig rühren. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die verlesenen, gewaschenen und klein geschnittenen Kräuter mit der Zwiebel unter die Creme ziehen. Mit Meersalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft kräftig abschmecken und gut durchrühren.

4

Die gebackenen Vollkornwindbeutel herausnehmen, erkalten lassen, eine Haube abschneiden, den Frischkäse gleichmäßig auf die Böden der Windbeutel verteilen und die Hauben wieder aufsetzen.