Vollkornzopf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
VollkornzopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91546

Vollkornzopf

Vollkornzopf
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (46 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
10 g frische Hefe
150 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl oder Dinkelvollkornmehl
Akazienhonig gibt es hier!50 g Akazienhonig
1 Ei
1 Prise Meersalz
50 g weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in Milch auflösen. Mehl, Honig, Ei und Salz beifügen und gut vermengen. Zuletzt die Butter zugeben. Teig mit dem Knethaken eines Handrührgerätes ausgiebig zu einem homogenen, elastischen Teig kneten. Teig in einer zugedeckten Schüssel an einem warmen Ort auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.

2

Teig auf der gut gemehlten Arbeitsfläche von Hand nochmals durchkneten und eventuell etwas Mehl einkneten. Hefeteig soll feucht sein, er darf aber nicht kleben.

3

Backofen auf 180°C vorheizen.

4

Teig dreiteilen und daraus möglichst lange Stränge formen/drehen und einen Zopf flechten. Nochmals 10 Minuten gehen lassen.

5

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20 bis 25 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Aus dem Teig kann auch ein großer Zopf geflochten werden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Es soll fettarme Milch sein. Wir haben es korrigiert.