Vollwert-Waffeln mit Apfelscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollwert-Waffeln mit ApfelscheibenDurchschnittliche Bewertung: 51517

Vollwert-Waffeln mit Apfelscheiben

Rezept: Vollwert-Waffeln mit Apfelscheiben
690
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Für 6 Waffeln
5 Eier
250 g weiche Butter
Akazienhonig gibt es hier!6 EL Akazienhonig
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Salz
Für die 6 Äpfel
6 säuerlicher Äpfel (ungespritzt und unbehandelt)
300 g Sauerkirschen
5 EL Honig
Zitronensaft
Für das Waffeleisen
geschmacksneutrales Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Eiweiße und die Eigelbe trennen, die Eigelbe verquirlen. Dann die Butter mit dem Handmixer schaumig rühren und mit dem Honig verrühren, die Eigelbe unterrühren. Das Mehl mit der Zitronenschale und Salz vermischen und unter Rühren einrieseln lassen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig ruhen lassen.

2

Anschließend die Äpfel waschen und abtrocknen; dann vierteln, vom Kerngehäuse befreien und ungeschält in Scheiben schneiden. Die Kirschen bei Verwendung waschen und entsteinen. In einem Topf den Honig mit 16 Esslöffeln Wasser aufsetzen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten einkochen lassen. Dann die Apfelscheiben in der Hälfte des Sirups etwa 7 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Die Kirschen im restlichen Sirup aufkochen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf 8,5 Minuten ziehen lassen.

3

Für die Waffeln das Waffeleisen vorheizen und mit Öl auspinseln. Bevor das Öl zu rauchen beginnt, mit einem Schöpflöffel Teig einfüllen. Das Waffeleisen schließen und andrücken. Die fertige Waffel mit Hilfe einer Gabel auf ein Kuchengitter zum Ausdampfen legen. Auf diese Weise alle Waffeln backen. Die Apfelscheiben aus dem Sirup heben, etwas abtropfen lassen (den Sirup zum Süßen von Getränken verwenden), pyramidenartig in einer Glasschale anrichten und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die roten Früchte abtropfen lassen und die Apfelscheiben damit verzieren. Einen Teil des Sirups nach Belieben in ein Kännchen füllen, zu den Waffeln servieren.