Wacholder-Schweinesteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wacholder-SchweinesteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Wacholder-Schweinesteaks

mit Thymian

Rezept: Wacholder-Schweinesteaks
40 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g kernlose, grüne Weintrauben
200 g kernlose, blaue Weintrauben
2 Schalotten
4 Zweige Thymian
4 Wacholderbeeren
Für die Steaks:
4 Schweinerückensteaks (je etwa 140 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Öl
40 g Butter
200 ml Bratenfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weintrauben abspülen, trocken tupfen, entstielen und halbieren. Die Schalotten abziehen und in kleine Würfel schneiden. Thymian abspülen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen. Blättchen klein schneiden. Anschließend die Wacholderbeeren zerdrücken und fein hacken.

2

Steaks mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Die Steaks darin von beiden Seiten etwa 5 Minuten braten. Die Steaks herausnehmen, auf einen Teller legen und warm stellen.

3

Butter in dem verbliebenen Bratfett in der Pfanne zerlassen. Schalottenwürfel darin andünsten. Wacholder, Thymian und Weintraubenhälften mit andünsten. Bratenfond hinzugießen, zum Kochen bringen und um die Hälfte einkochen lassen. Die Steaks mit der Sauce auf Tellern anrichten. Mit abgespülten und trocken getupften Thymianzweigen garniert servieren.