Wachtel mit Bacon und Pfirsich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachtel mit Bacon und PfirsichDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Wachtel mit Bacon und Pfirsich

Rezept: Wachtel mit Bacon und Pfirsich
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Wachteln
4 EL Öl
½ TL weißer Pfeffer
Salz
Hier kaufen!1 EL Tabasco
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
1 TL flüssiger Honig
8 kleine Zwiebeln
8 Scheiben dünne Bacon
4 Pfirsiche
2 EL Butter
3 EL Sojaöl
250 ml Geflügelfond oder Gemüsefond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wachteln waschen und trocken tupfen. Öl, Pfeffer, Tabasco, Sojasauce und Honig verrühren, die Wachteln damit bestreichen und im Kühlschrank zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und vierteln. Pfirsiche kochend heiß überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Die Früchte dann halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Ringe schneiden.

2

Butter und 2 EL Sojaöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Wachteln darin rundherum braun anbraten, den Geflügelfond angießen und die Wachteln unter gelegentlichem Wenden insgesamt etwa 20 Minuten braten, dabei wiederholt mit dem Bratfond bestreichen. In einer separaten Pfanne den Speck knusprig auslassen, herausnehmen und warm stellen.

3

Das restliche Sojaöl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin braun braten, herausnehmen und zu den Wachteln geben. In der Zwiebelpfanne anschließend die Pfirsiche anbraten, herausnehmen und ebenfalls warm stellen. Zum Servieren je eine Wachtel mit etwas Bratfond, einigen Zwiebeln und Pfirsichringen anrichten und mit je 2 Speckscheiben belegt servieren.