Wachteleier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WachteleierDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Wachteleier

mit Gewürzsalz

Wachteleier
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
24 Wachteleier
½ TL Fenchelsaat
¼ TL Kümmel
1 EL Meersalz
1 Prise süßes Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bringen Sie das Salzwasser in einem kleinen Topf zum Kochen, geben Sie die Wachteleier portionsweise hinein (am besten auf 4 Portionen verteilt) und kochen Sie sie in 3 Minuten weich.

Heben Sie die Eier anschließend mit einer Schaumkelle aus dem Wasser, tauchen Sie sie zum Abschrecken in eiskaltes Wasser und schälen Sie sie dann sofort. Legen Sie die Wachteleier anschließend zum Auskühlen beiseite.

2

Erwärmen Sie den Fenchel und den Kümmel bei hoher Hitze in einem kleinen Topf, und rösten Sie die Samen so lange an, bis sie aufplatzen und zu duften beginnen. Zerstoßen Sie sie anschließend in einem Mörser zu feinem Pulver, vermengen Sie sie mit dem Meersalz und dem Paprikapulver und servieren Sie das Gewürzsalz zusammen mit den Wachteleiern .