Wachteleier im Nest Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachteleier im NestDurchschnittliche Bewertung: 5157

Wachteleier im Nest

Rezept: Wachteleier im Nest
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g frische Artischocken
1 Zitrone (Saft)
8 kleine Radieschen (ca. 50 g)
Salz
4 Wachteleier im Glas
2 TL Mayonnaise (80% Fett)
Kresse
Kräutersauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stiele der Artischocken kürzen, die schlechten Blätter entfernen und bei den übrigen die Spitzen abschneiden. Dann unter fließendem kalten Wasser abspülen und mit dem Stiel nach unten in einen Topf legen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.

2

Soviel kochendes Wasser zugießen, dass die Artischocken bedeckt sind. Im offenen Topf aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten garziehen lassen (wenn sich die Blätter leicht herausziehen lassen, sind die Artischocken gar).

3

Inzwischen die Radieschen waschen und abtrocknen. Die Wachteleier halbieren und auf jede Hälfte etwas Mayonnaise geben und mit einem Radieschen verzieren. Die Kresse waschen und abtropfen lassen. Die gegarten Artischocken mit dem Stiel nach oben abtropfen lassen, die Böden abschneiden und auf zwei Tellern anrichten.

4

Nun die Eihälften hineinsetzen, die Kresse darüber verteilen und mit den Artischockenblättchen umlegen. Dazu schmeckt Kräutersauce.