Wachteleier mit zerstoßenem Pfeffer und Salz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachteleier mit zerstoßenem Pfeffer und SalzDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Wachteleier mit zerstoßenem Pfeffer und Salz

Rezept: Wachteleier mit zerstoßenem Pfeffer und Salz
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
24 Wachteleier
1 EL bunte Pfefferkörner im Mörser zerstoßen
1 EL Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in reichlich kochendes Wasser geben und genau 1 Minute und 45 Sekunden kochen (Eieruhr stellen).

2

Eier unter fließendem kaltem Wasser abschrecken, um den Garprozess zu stoppen, und pellen, solange sie noch etwas warm sind, dabei einige Eier mit Schale zum Garnieren beiseite legen.

3

Zum Servieren mit den ungeschälten Eiern und einer kleinen Dipschüssel mit der Pfeffer-Salz-Mischung auf einer Servierplatte anrichten.

Schlagwörter