Wachteln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WachtelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Wachteln

mit Trauben

Rezept: Wachteln
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
Thymian
4 pfannenfertige Wachteln
3 EL Butterschmalz (Bratbutter)
1 EL feingehackte Schalotten
5 EL konzentrierter Geflügelfond oder Geflügelbrühe
4 EL Süßwein (z.B. Banyuls oder Portwein)
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Thymian mischen. 4 Traubenbeeren mit einer Nadel mehrmals einstechen. Den Frischkäse in vier Häufchen teilen. Je eine Beere hineinstecken.

2

Die Wachteln innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Je 1 Traubenbeere mit Frischkäse in den Bauch legen. Die Öffnung mit Küchenfaden zunähen oder mit einem Zahnstocher verschließen.

3

2 EL Butterschmalz in einer feuerfesten Form im Ofen erhitzen. Die Wachteln hineinlegen und unter mehrmaligem Wenden rundum 8 bis 10 Min. goldbraun braten. 

4

Inzwischen die Schalotten in der restlichen Butter anziehen lassen. Mit dem Geflügelfond oder der Brühe ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Durch ein feines Sieb passieren.

5

Die Wachteln 2-3 Min. im abgestellten Ofen belassen. Den Bratensatz mit dem Süßwein auflösen und zusammen mit dem Zitronensaft zum Fond geben. Die frische Butter kleinwürfeln und darunterschlagen.

6

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Die restlichen Traubenbeeren in 10 g frischer Butter kurz erwärmen. Die Wachteln mit den Traubenbeeren anrichten und mit der Sauce beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Gedünstete Artischockenböden passen sehr gut als Beilage.