Wachteln mit Aprikosen-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachteln mit Aprikosen-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Wachteln mit Aprikosen-Chutney

Wachteln mit Aprikosen-Chutney
1 Std.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Chutney
400 g Williamsbirne geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
1 TL Salz
200 g getrocknet Aprikosen in Würfel geschnitten
150 g brauner Zucker
50 ml Obstessig
1 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
2 Stück Zimtstange
2 EL Wasser
12 Stück Wachtelbrust
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Portion Mehl zum Bearbeiten
1 Portion Butter zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Chutney mindestens 2 Wochen vorher zu bereiten.

2

Die Birnenwürfel mit dem Salz mischen und 2~3 Stunden ziehen lassen. Alle übrigen Zutaten in einen Topf geben und leicht kächeln lassen. Nach 20 Minuten die Birnenwürfel beifügen und nochmals 20-30 Minuten unter Rühren zur gewünschten sirupartigen Konsistenz köcheln.

3

Die Wachtelbrüste würzen und mit etwas Mehl bestäuben. In der heißen Bratbutter insgesamt 4- 5 Minuten auf beiden Seiten braten. Mit dem Chutney und etwas Feldsalat als Vorspeise oder mit Couscous als Hauptspeise servieren.