Wachteln mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachteln mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Wachteln mit Füllung

Wachteln mit Füllung
385
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
8 bratfertige Wachteln
1 TL Salz
weißer Pfeffer
getrocknetes Basilikum
4 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
100 g Geflügelleber
1 EL Wein (Madeirawein)
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise getrocknetes Basilikum
25 g frischer Speck
250 ml Sahne
8 Stück Trüffel aus der Dose
250 ml Gelee (Madeiragelee)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wachteln mit dem Salz nur innen, mit dem Pfeffer und dem Basilikum außen und innen einreiben. Die Butter mit dem Öl erhitzen und jeweils 2 Wachteln darin rundherum braun braten (Gesamtbratzeit etwa 20 Minuten). Die Wachteln erkalten lassen. Die Geflügellebem häuten, mit dem Madeira beträufeln und 30 Minuten marinieren, dann in der Butter 4 Minuten braten. Mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Basilikum würzen und abkühlen lassen. Die Lebern und den Speck im Mixer pürieren. Die Sahne cremig schlagen und unter das Püree rühren. Das Püree in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Die Wachteln jeweils zur Hälfte damit füllen, je 1 Stück Trüffel hineinlegen, dann ganz füllen. Mehrmals mit dem Madeiragelee bestreichen. Jede Schicht erstarren lassen. Auf Endiviensalat mit Mandarinen anrichten.