Wachteln mit Kürbis und Cranberry-Schokosauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wachteln mit Kürbis und Cranberry-SchokosauceDurchschnittliche Bewertung: 41523

Wachteln mit Kürbis und Cranberry-Schokosauce

Rezept: Wachteln mit Kürbis und Cranberry-Schokosauce
50 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Wachteln à ca. 200 g; oder Stubenküken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Thymianzweige
4 Stängel Petersilie
1 Lorbeerblatt
½ TL Senfkörner
2 EL Butterschmalz
2 EL Balsamessig
200 ml Hühnerbrühe
50 g kalte Butter
600 g Kürbis ohne Schale
Hier online kaufen.100 g getrocknete Cranberry
50 ml Orangensaft
30 g dunkle Schokolade gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kürbisfleisch in 2 cm große Würfel schneiden und diese ca. 4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Wachteln in Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz erhitzen und die Wachteln darin von allen Seiten gold-braun braten.

2

Dann Balsamessig und Brühe zugießen, die Cranberries, das Lorbeerblatt, die Senfkörner und die Kräuter hineingeben und alles zusammen zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren. Die Kräuter entfernen, die Kürbisstücke dazugeben und alles zusammen weitere 5 Minuten schmoren. Dann die Schokolade unterrühren und die Sauce abschmecken. Die Wachteln mit dem Kürbis auf vorgewärmten Tellern anrichten.