Wackelpuddingtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WackelpuddingtorteDurchschnittliche Bewertung: 41522

Wackelpuddingtorte

Wackelpuddingtorte
266
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
75 g Margarine
100 g Löffelbiskuit
1 Dose Mandarine
300 g Magerquark
150 g stichfesten Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Zitronensaft
2 Beutel Götterspeise (gelb und grün)
150 g Zucker
Backpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fett zerlassen. Mit Biskuits in Bröseln vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Mandarinen abtropfen lassen, Saft auffangen. Quark, Joghurt und Zitronensaft verrühren.

2

Beutelinhalt gelbe Götterspeise, 75 g Zucker und 125 ml Wasser erhitzen. Abkühlen tassen. Unter die Quarkcreme rühren. Mandarinensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Beides mit dem Beutelinhalt grüner Götterspeise und Rest-Zucker erhitzen. Abkühlen lassen. Quarkcreme in der Springform glatt streichen. Mandarinen darauf verteilen. Grüne Götterspeise darübergeben. Über Nacht kalt stellen.